Kontakt Impressum

10.06.2015 - Wormser Zeitung

Golfen für einen guten Zweck – dafür haben 45 Golfer ihren Schläger geschwungen beim Benefiz-Golfturnier um den Wormser Dom Cup. Um 10 Uhr gingen die ersten Spieler an den Abschlag. Der Wind an diesem Morgen ließ die Bälle nicht immer präzise auf dem Fairway landen. Aber das schreckte die Teilnehmer nicht, und so kamen um 17 Uhr die letzten von der Runde zurück. Es ist bereits das sechste Mal, dass der Dombauverein in Kooperation mit dem Golfclub Biblis-Wattenheim dessen Mitglieder sowie auch Golffreunde aus Worms eingeladen hatte.

Die diesjährigen Bruttosieger waren Christian Waas vom GC Biblis-Wattenheim bei den Herren und Erika Crnjak, ebenfalls vom GC Biblis Wattenheim, bei den Damen. Erika Crnjak gewann dieses Turnier das zweite Mal in Folge. In den zwei Netto-Klassen siegten Martin Przewosnik, GC Biblis-Wattenheim und Christoph Eckert vom GC Südliche Weinstraße.

Das Duo Back Two unterhielt die Gäste, unter denen auch einige Schnuppergolfer waren, bei der Abendveranstaltung. Für das leibliche Wohl sorgte das Clubrestaurant „Burgess“. Der Erlös kommt dem Dombauverein zur Unterstützung der Innenrestaurierung zugute.

Iris Muth (v.l.), Jochen Wilhelm, Annette Przewosnik und Udo Rauch (r.) freuten sich mit Erika Crnjak und Christian Waas.