15.9.2010 – Wormser Zeitung

Entensuppe und Salbeitorte
Dombauverein-Vorstand kocht Köstlichkeiten

Dieses Jahr hatte Christoph Lösch, der „Kräuterpapst“ aus Abenheim, den Vorstand des Dombauvereins als Köche ins Weingut Klosterhof eingeladen. Leider musste die Veranstaltung wegen des widrigen Wetters ins Restaurant Klausenberg verlegt werden – aber trotz des Umzugs in eine andere Lokalität erfuhren die Gäste, wie zu Barockzeit geschlemmt wurde. „15.9.2010 – Wormser Zeitung“ weiterlesen

27.08.2010 – Wormser Zeitung

Chorgestühl in Gotteshaus ist fast fertig / Neue Projekt warten
Von Johannes Götzen

Es ist so gut wie fertig, nun fehlen wirklich nur noch ganz kleine Kleinigkeiten am Chorgestühl. Mit sichtlichem Stolz konnte Dr. Udo Rauch, Vorsitzender des Dombauvereins, den Mitgliedern des Kuratoriums berichten, dass damit in den zehn Jahren des Bestehens des Vereines für das barocke Ensemble im Ostchor insgesamt 800.000 Euro aufgebracht werden konnten. „27.08.2010 – Wormser Zeitung“ weiterlesen

02.06.2010 – Nibelungenkurier

Der neue Domwein kommt vom Weingut Schales
Jedes Jahr gibt es einen neuen Domwein. Jetzt präsentierte der Dombauverein im stilvollem Ambiente des renommierten Weingut Schales in Flörsheim-Dalsheim, das bereits in achter Generation hervorragende Weine erzeugt, den „Domwein 2010“. Ausgewählt wurden ein Schwarzriesling 2007 sowie ein Sauvignon Blanc aus dem Jahr 2008. „02.06.2010 – Nibelungenkurier“ weiterlesen